Gutachten
Gutachten
Dienstag, 21.11.2017 Wertermittlung-Kassel.de > Gutachten > Gesetze

Gesetze, Wertermittlungsrichtlinien und Wertermittlungsverordnungen -
die Grundlagen für Gutachten und Wertermittlungen

Verordnungen und Richtlinien zur Ermittlung des Verkehrswertes von Immobilien, für bebaute und unbebaute Grundstücke. Die Grundlagen für die Erstellung von Gutachten und Wertermittlungen (Verkehrswertermittlungen).


Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Immobilienwertermittlungsverordnung - ImmoWertV

Am 1. Juli 2010 trat die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) in Kraft und löste die bis dahin geltende Wertermittlungsverordnung aus dem Jahr 1988 ab. In der ImmoWertV sind die Grundsätze für die Ermittlung der Verkehrswerte von Grundstücken festgelegt.

Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung ImmoWertV (Immobilienwertermittlungsverordnung) Wertermittlung - Gesetze Verordnungen und Richtlinien zur Ermittlung des Verkehrswert von Grundstücken
Verordnung über die Grundsätze für die Ermittlung der Verkehrswerte von Grundstücken (Immobilienwertermittlungsverordnung – ImmoWertV)
Vom 19. Mai 2010

(Quelle: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung - www.bmvbs.de)


Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Wertermittlungsrichtlinien - WertR 2006

Neufassung der Richtlinien für die Ermittlung der Verkehrswerte (Marktwerte) von Grundstücken (Wertermittlungsrichtlinien 2006 - WertR 2006) vom 1. März 2006.

Die Wertermittlungsrichtlinie (WertR) enthält Hinweise zur Ermittlung des Verkehrswerts von Immobilien. Ihre Anwendung soll eine objektive Ermittlung des Verkehrswerts von Grundstücken nach einheitlichen und marktgerechten Grundsätzen und Verfahren sicherstellen.

Die Richtlinien für die Ermittlung der Verkehrswerte (Marktwerte) von Grundstücken (Wertermittlungsrichtlinien 2006 - WertR 2006) vom 1. März 2006 sind in Ergänzung der Verordnung über Grundsätze für die Ermittlung der Verkehrswerte von Grundstücken (Wertermittlungsverordnung - WertV) vom 06.12.1988 (BGBl. I S. 2209), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 18.08.1997 (BGBl. I S. 2081), erlassen worden.

Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung WertR 2006 (Wertermittlungsrichtlinien) Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - für Verkehrswertermittlung
Richtlinien für die Ermittlung der Verkehrswerte (Marktwerte) von Grundstücken. (Stand 2006)
Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung Anlage 1 bis 6 Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - für Verkehrswertermittlung
Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung Anlage 7 - NHK 2000 Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - für Verkehrswertermittlung (siehe Hinweis unter SW-RL)
Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung Anlage 8 bis 11 Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - für Verkehrswertermittlung
Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung Anlage 12 bis 22 - zu Kapitel 4 Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - für Verkehrswertermittlung

Die Neufassung der Wertermittlungsrichtlinien enthält eine vollständige Überarbeitung des Kapitels 4 "Grundstücksbezogene Rechte und Belastungen" einschließlich der zugehörigen Beispielsrechnungen sowie redaktionelle Anpassungen des übrigen Textes einschließlich der zugehörigen Anlagen.
(Quelle: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung - www.bmvbs.de)


Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Überarbeitung der Wertermittlungsrichtlinien

Mit In-Kraft-Treten der ImmoWertV ergibt sich das Erfordernis einer Überarbeitung der Wertermittlungsrichtlinien (WertR 2006). Dies soll schrittweise in Form von einzelnen Richtlinien erfolgen, die dann zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu einer Richtlinie zusammengeführt werden sollen.


Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Sachwertrichtlinie - SW-RL

Die SW-RL ist die erste von mehreren nachfolgenden Richtlinien. Sie enthält Anwendungshinweise zum Sachwertverfahren und vertieft damit die in der neuen ImmoWertV geregelten aktuellen Verfahrensgrundsätze zum Sachwertverfahren (§§ 21 bis 23 ImmoWertV). Vor allem soll die SW-RL dazu beitragen, eine modellkonforme Ermittlung des Sachwerts beziehungsweise der der Sachwertermittlung zugrunde liegenden Daten nach einheitlichen und marktgerechten Grundsätzen zu gewährleisten.

Im Übrigen ist bis zur Veröffentlichung neuer Richtlinien insbesondere zum Vergleichs- bzw. Ertragswertverfahren die hier wiedergegebene Fassung der Wertermittlungsrichtlinien noch sinngemäß anwendbar, soweit dies mit der ImmoWertV vereinbar ist.

Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung Sachwertrichtlinie - SW-RL
Die Richtlinie zur Ermittlung des Sachwerts (Sachwertrichtlinie – SW-RL) vom 5. September 2012 wurde am 18.10.2012 im Bundesanzeiger (BAnz AT 18.10.2012 B1) bekannt gemacht und ersetzt die entsprechenden Hinweise und Anlagen zum Sachwertverfahren in den Wertermittlungsrichtlinien (WertR 2006).

Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung Hinweis zur Anlage 7 der WertR 2006
Die Anlage 7 der WertR 2006 (S. 86 - 153) ist durch die Anlagen 1 und 2 der Sachwertrichtlinie ersetzt worden.

(Quelle: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung)


Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Archiv - Alte Fassungen (Gesetze & Richtlinien)

Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung Archivierung der alten Fassung der WertR

Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung WertR 2002 (Wertermittlungsrichtlinien) Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - für Verkehrswertermittlung
Richtlinien für die Ermittlung der Verkehrswerte (Marktwerte) von Grundstücken. (Stand 2002)

Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung Archivierung der alten Fassung der WertV

Gutachten Gesetze Verordnungen und Richtlinien - Freie Sachverständige für Verkehrswertermittlung WertV (Wertermittlungsverordnung) Wertermittlung - Gesetze Verordnungen und Richtlinien zur Ermittlung des Verkehrswert von Grundstücken
Verordnung über Grundsätze für die Ermittlung der Verkehrswerte von Grundstücken. (Aus dem Jahr 1988 | Stand 01.01.1990)




Wertgutachten durch Sachverständigenbüro Bonk: Gutachten und Wertermittlung für Immobilien und Grundstücke. Freier Sachverständiger Immobiliengutachter für Immobilienbewertung
Sachverständigenbüro
für Wertermittlung zur Immobilienbewertung:

Gutachter, unabhängiger Sachverständiger für Gebäudebewertung und Grundstücksbewertung.

Wertermittlung Ihrer Immobilie:
Wertgutachten, Gutachten, Verkehrswertgutachten, Gutachten für die Wertermittlung von Immobilien.


Hausbesichtigung vor Hauskauf:
Freier Sachverständiger und Gutachter geht vor Hauskauf mit zur Hausbesichtigung. Hilfe und Hauskauf Beratung mit dem Hauskaufberater. Die Hauskaufhilfe hilft vor dem Hauskauf!

Besichtigung der ETW vor Kauf einer Eigentumswohnung:
Freier Sachverständiger und Gutachter geht vor dem Kauf einer ETW mit zur Besichtigung der Eigentumswohnung und der Immobilie. Check, Kaufhilfe und Beratung vor dem Wohnungskauf!

Wirkungsradius Gutachten und Wertermittlungen:
Vellmar, Kassel, Landkreis Kassel, Hessen und bundesweit.

Wirkungsradius Hausbesichtigung & Hauskaufberatung vor Immobilienkauf:
Vellmar, Kassel, Landkreis Kassel, Hessen und überregional.

Copyright © seit 2003 Sachverständigenbüro Bonk Immobilienbewertung - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Sitemap
Unabhängiger freier Sachverständiger Gutachter für Immobilienbewertung und Grundstücksbewertung im Sachverständigenbüro Bonk in Vellmar bei Kassel in Hessen (Nordhessen). Freie unabhängige Sachverständige Gutachter erstellen Wertgutachten (Gutachten und Wertermittlung) und bewerten Immobilien und Grundstücke. Verkehrswertgutachten zur Gebäudebewertung für Ihre Immobilie (Haus und Eigentumswohnung) aber auch Gewerbeimmobilien. Ob Bewertung von Haus, Immobilie oder unbebautes Grundstück - durch Immobiliengutachten den Wert (Marktwert) durch einen Immobiliengutachter ermitteln bzw. bewerten lassen.