Geräteprüfung
Geräteprüfung
Samstag, 23.09.2017 Wertermittlung-Kassel.de > Geräteprüfung > Informationen zur Geräteprüfung

Info zu Geräteprüfung - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen auf ihren elektrischen Zustand und ihre Sicherheit überprüft werden, zum Schutz der Menschen und Vermeidung tödlicher Unfälle.


Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Warum muss man elektrische Anlagen und
   Betriebsmittel überprüfen?

Viele der Stromunfälle können durch Prüfen im Rahmen der vorbeugenden Instandhaltung verhindert werden. 53.584 Unfälle wurden der Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik (BGFE) im Jahr 2002 gemeldet.

Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel 70 % waren Arbeitsunfälle
Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel 3 % der Arbeitsunfälle hatten als Unfallursache den elektrischen Strom
Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Auf Wegen und Dienstwegen geschahen 30 % der Unfälle

Bei der BGFE angezeigte tödliche Unfälle im Zeitraum 01.01.–31.12.2002:

Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel 76 tödliche Unfälle
Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Davon 6 tödliche Stromunfälle
Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Das bedeutet: 8 % der tödlichen Unfälle waren Stromunfälle!



Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Todeswahrscheinlichkeit bei Stromunfällen

Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel 1,05 % betrug die statistische Todeswahrscheinlichkeit bei Stromunfällen!
Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Das ist über 25 x höher als bei anderen Arbeitsunfällen!
Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Noch höher ist die Gefahr eines tödlichen Unfalls nur im Verkehrsbereich!

Durch diese Zahlen zeigt sich die Notwendigkeit tödliche Stromunfälle, durch vorbeugende Wartung und Instandhaltung der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel, zu senken. Die Geräteprüfung, also das Prüfen auf elektrisch sicheren Zustand, ist hierfür die wichtigste Schutzmaßnahme!


Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Wer ist verantwortlich?

Wer ist für die Geräteprüfung, also die Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel verantwortlich?

Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Der Unternehmer ist für die Arbeitssicherheit in seinem
    Betrieb verantwortlich.

Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Er muss, nach § 2 BGV A 1, alle Maßnahmen zur Verhütung
    von Arbeitsunfällen treffen und muss vorbeugend handeln.


BGV A 1 „Allgemeine Vorschriften“
§ 2 „Allgemeine Anforderungen“
(1) Der Unternehmer hat Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren sowie für eine wirksame Erste Hilfe zu treffen. Er hat insbesondere Einrichtungen bereitzustellen und Anordnungen zu treffen, die den Bestimmungen dieser Unfallverhütungsvorschrift, den für ihn sonst geltenden Unfallverhütungsvorschriften und im Übrigen den allgemein anerkannten sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Regeln entsprechen. Soweit in anderen Rechtsvorschriften, insbesondere in Arbeitsschutzvorschriften, Anforderungen gestellt werden, bleiben diese Vorschriften unberührt.


Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Der § 3 der BGV A 2 gibt die grundlegenden Anforderungen
    für den Einsatz elektrischer Anlagen und Betriebsmittel vor.


BGV A 2 „Unternehmerverantwortung“
§ 3 „Grundsätze“
(1) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel nur von einer Elektrofachkraft oder unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft den elektrotechnischen Regeln entsprechend errichtet, geändert und instandgehalten werden. Der Unternehmer hat ferner dafür zu sorgen, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel den elektrotechnischen Regeln ensprechend betrieben werden.


Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Auch für die Auswahl der Elektrofachkraft, sowie die Aufgabenübertragung unter Leitung und Aufsicht der Elektrofachkraft, ist der Unternehmer verantwortlich.


(Quelle teilweise: Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik)





Sachverständigenbüro Bonk: Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
Sachverständigenbüro
für Wertermittlung zur Immobilienbewertung:

Gutachter, unabhängiger Sachverständiger für Gebäudebewertung und Grundstücksbewertung.

Wertermittlung Ihrer Immobilie:
Wertgutachten, Gutachten, Verkehrswertgutachten, Gutachten für die Wertermittlung von Immobilien.


Hausbesichtigung vor Hauskauf:
Freier Sachverständiger und Gutachter geht vor Hauskauf mit zur Hausbesichtigung. Hilfe und Hauskauf Beratung mit dem Hauskaufberater. Die Hauskaufhilfe hilft vor dem Hauskauf!

Besichtigung der ETW vor Kauf einer Eigentumswohnung:
Freier Sachverständiger und Gutachter geht vor dem Kauf einer ETW mit zur Besichtigung der Eigentumswohnung und der Immobilie. Check, Kaufhilfe und Beratung vor dem Wohnungskauf!

Wirkungsradius Gutachten und Wertermittlungen:
Vellmar, Kassel, Landkreis Kassel, Hessen und bundesweit.

Wirkungsradius Hausbesichtigung & Hauskaufberatung vor Immobilienkauf:
Vellmar, Kassel, Landkreis Kassel, Hessen und überregional.

Copyright © seit 2003 Sachverständigenbüro Bonk Immobilienbewertung - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Sitemap
Mess- und Prüftechnik, Messtechnik - Geräteprüfungen 0701 / 0702 nach DIN VDE - Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel - durch Sachverständigenbüro Bonk in Vellmar bei Kassel in Hessen (Nordhessen). Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen auf elektrischen Zustand und Sicherheit überprüft werden, dazu dient die Geräteprüfung 0701 / 0702. Das Prüfen von ortsveränderlicher elektrischer Anlagen und Betriebsmittel geschieht durch die Geräteprüfung 0701 / 0702 nach DIN VDE.